Gartenwohnung - Kauf - Fiesch, Wallis


Überbauung "Talblick" , Fiescheralp / Aletsch Arena

 Verkaufspreis
Fiesch, Wallis
Neubau
ID: 110400002-289
Zimmer:
4,5
Schlafzimmer:
3
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
119
Baujahr
2016

Stockwerke:
3
Toiletten:
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Weiter Infos und Objekte auf www.remax.ch
*************************************

Das Ferienhaus "Talblick B" wurde im Jahr 2016 auf der schönen Laxeralp gebaut. Das Haus besteht aus drei Ferienwohnungen. Erwähnenswert ist sicher die sehr schöne Lage des Hauses mit einem unverbaubaren Blick auf die Berge der Walliser Alpen.
Das Haus resp. die Wohnung liegt praktisch an der Skipiste und am Wanderweg Richtung Bettmeralp.

Die Wohnung ist im Obergeschoss des Hauses und ist im Rohbau. Das heisst, der Innenausbau der Wohnung wird durch den Käufer bestimmt. Dies auf der Basis des Baubeschriebes.

Raumprogramm:
. Wohnungseingang / Garderobe
. grosszügiger Wohn- und Essraum mit Ausgang Balkon
. offene Küche
. drei Schlafzimmer
. Tages-WC mit Dusche
. Dusche / WC
. grosszügiger Balkon
. Kellerabteil
. Technikraum mit Waschmaschine / Tumbler




Gemeindebeschreibung

Von Brig herkommend, nach den „Deischerkehren“ beginnt das Goms, will heissen Lax ist die Eingangspforte zu diesem wunderschönen und vielseitigen Tal. Das Dorf liegt 1048 m.ü.M. Das Territorium breitet sich ausschliesslich auf der rechten Seite der Rhone aus. Von der Rhone, die in einer tiefen Schlucht dahinfliesst, zieht sich der Gemeindebann als eher schmales Band nordwärts bis zum Berggebiet des Gletschgebietes. Gegen Osten bilden der tiefgeschnittene Gorpigraben und der Altbach die markante Abgrenzung zur Nachbargemeinde Fiesch.

Trotz der Höhenlage weist Lax ein mildes Klima auf und gilt als Klimakurort. In unserer Region ist Lax der einzige Ort wo noch der frostempfindliche Nussbaum recht gut gedeiht.

Lax ist vom Westen her zu erreichen über Brig, im Sommer von Osten über den Grimsel-, Furka- oder Nufenenpass, sowie im Winter von Osten her mit dem Autoverlad durch den Furkatunnel.
Gemeindebeschreibung

Von Brig herkommend, nach den „Deischerkehren“ beginnt das Goms, will heissen Lax ist die Eingangspforte zu diesem wunderschönen und vielseitigen Tal. Das Dorf liegt 1048 m.ü.M. Das Territorium breitet sich ausschliesslich auf der rechten Seite der Rhone aus. Von der Rhone, die in einer tiefen Schlucht dahinfliesst, zieht sich der Gemeindebann als eher schmales Band nordwärts bis zum Berggebiet des Gletschgebietes. Gegen Osten bilden der tiefgeschnittene Gorpigraben und der Altbach die markante Abgrenzung zur Nachbargemeinde Fiesch.

Trotz der Höhenlage weist Lax ein mildes Klima auf und gilt als Klimakurort. In unserer Region ist Lax der einzige Ort wo noch der frostempfindliche Nussbaum recht gut gedeiht.

Lax ist vom Westen her zu erreichen über Brig, im Sommer von Osten über den Grimsel-, Furka- oder Nufenenpass, sowie im Winter von Osten her mit dem Autoverlad durch den Furkatunnel.
Alle vom Makler bereitgestellten Informationen werden als zuverlässig erachtet, aber nicht garantiert und sollten unabhängig verifiziert werden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Managing Agent
Markus Furrer - RE/MAX Oberwallis - Brig

027 928 63 20
Anzeigen...
+41 079/252 59 39
Anzeigen...
+41 27/924 68 68
Anzeigen...
+41 27/924 68 67
Anzeigen...

Nachricht senden

 

Favoriten


zuletzt angesehen


)