Berufsbild des Immobilienmaklers

Das Berufsbild eines Immobilienmaklers ist sehr breit und vielseitig. Kaum ein anderer Beruf kann Ihnen eine so abwechslungsreiche Tätigkeit bieten. Eine hohe Leistungsbereitschaft Ihrerseits ist genauso unabdingbar wie Aufgeschlossenheit und Freude am Kontakt mit Menschen.

Unterschiedliche Aufgaben prägen Ihren Alltag; dazu gehören allgemeine Büroarbeiten, Akquisition von neuen Aufträgen, Objektaufnahme, Erstellen der Dokumentation und Verkaufsunterlagen, Durchführen von Besichtigungen bis hin zum Vertragsabschluss und zur Objektübergabe.

Die Dienstleistungen des Immobilienmaklers umfassen folgende Arbeiten:

Verkäufer

Sie bringen die Ideen, Wünsche und Ziele der Liegenschaftsbesitzer bezüglich der Nutzung in Erfahrung. Zudem halten Sie Investitionen durch werterhaltende oder -steigernde Massnahmen sowie Vorstellungen bezüglich eines möglichen Liegenschaftsverkaufs fest. Gemeinsam mit den Eigentümern erfassen Sie Prioritäten und Präferenzen.

Käufer

Eine schlüssige Gesamtbeurteilung bietet eine wertvolle Übersicht. Dabei leiten Sie aus den Objektmerkmalen mögliche Nachfrager-/Käuferprofile ab. Diese Käufersegmente definieren Sie möglichst genau, damit Sie für die Vermarktung der Liegenschaft die Kommunikationsform bzw. -art (Ansprache der möglichen Zielgruppen/Segmente) bestimmen können. Eine Matrix mit Teilmärkten und Käufersegmenten hilft Ihnen bei der Prioritätenfestlegung.

Objektbetrachtung

Sie erfassen relevante Objektmerkmale: Eigentumsverhältnisse, Gebäudeart und Nutzung, Alter und Zustand des Objektes, Eckwerte zur Parzelle sowie Makro- und Mikrolage. Die Überprüfung von Nutzungs-/Ausbau- und Änderungsmöglichkeiten sowie von Rendite und anstehenden Investitionen rundet den Eindruck ab.

Vermarktung

Um die Vermarktung erfolgreich zu gestalten, ist eine gezielte Marktbearbeitung erforderlich. Dabei skizzieren Sie ein Vorgehenskonzept (Meilensteinprogramm) mit sämtlichen wesentlichen Punkten wie Verkaufspreisfestlegung (Definieren des Marktauftrittpreises und des Mindestpreises), Zeitachse, einzelnen Vermarktungsaktivitäten und Kontrollpunkten.

Unser Leistungsversprechen

Engagement und Fachkompetenz der einzelnen Makler bilden die Basis für eine umfassende und professionelle Dienstleistung am Kunden. Als RE/MAX-Makler pflegen Sie intensive Beziehungen zu Banken, Generalunternehmen, Notaren, Gemeindevertretern, Architekten, Immobilienverwaltungen und weiteren Spezialisten rund ums Wohnen. Dabei unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Partnerwahl. Falls die Vermarktung einer Liegenschaft ansteht, erwarten wir professionelle, seriöse und effiziente Vermittlungsarbeit von unseren Maklern.



Wollen Sie RE/MAX Immobilienmakler werden?

Kontaktieren Sie dazu ein Büro in Ihrer Region oder besuchen Sie uns an einer Informationsveranstaltung.





Stellen Sie fest, ob Sie über die nötigen Anforderungen verfügen.