Seminar über den Immobilienverkauf

Infoabend für private Immobilienverkäufer. Kostenlos und unverbindlich. Profis geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Veräusserung von Immobilien. Wir klären Fragen rund um die Schwierigkeiten beim Haus- und Wohnungsverkauf und zeigen Ihnen die häufigsten Fehler auf.

In einigen Regionen der Schweiz hat die Nachfrage nach Immobilien bereits nachgelassen. Politische Entscheide und Verunsicherungen in der Wirtschaft wirken sich nachteilig auf den Schweizer Immobilienmarkt aus. Trotzdem stellen sich viele private Liegenschaftsbesitzer die Frage, ob sie nun verkaufen sollen.

Wenn auch Sie sich mit dieser Frage beschäftigen, haben Sie die Möglichkeit, an unserem Infoabend für private Immobilienverkäufer unverbindlich und kostenlos wertvolle Tipps von Immobilienspezialisten aus Ihrer Region zu erhalten. Nach der Veranstaltung wissen Sie, worauf Sie beim Immobilienverkauf achten müssen und wo Gefahren lauern oder Stolpersteine liegen. Sie werden verstehen, wie eine Immobilie zu bewerten, zu vermarkten und erfolgreich zu verkaufen ist. Das nächste Seminar über den Immobilienverkauf findet am Montag, 24. April 2017 statt. Melden Sie sich bei einer Veranstaltung in ihrer Nähe an: Veranstaltungsorte und Anmeldung.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Details zur Planung
  • Rahmenparameter
  • Angebotspreis
  • Wert einer Immobilie
  • Hypotheken
  • Kaufnebenkosten
  • Erreichbarkeit und Besichtigungen
  • Objektunterlagen
  • Marketing-Mix
  • Verkaufsprozess
  • Grundstückgewinnsteuer
  • 12 häufigste Fehler



Die Teilnahme ist für Sie unverbindlich und kostenlos, jedoch sehr wertvoll und informativ. Erfahren Sie innerhalb von einer Stunde, welche Hürden es zu nehmen gilt und wie schwerwiegende Fehler zu vermeiden sind.

Wir informieren Sie gerne.


Haben Sie Fragen zum Immobilienkauf?

Kontaktieren Sie unverbindlich ein Büro in Ihrer Region.



Weitere Informationen über den Verkauf von Wohneigentum erhalten Sie hier.