Ferienwohnung - Kauf - Maloja, Graubünden


3- plus 1-Zi.-Dachwohnungen zum Erholen! Sonne, Ruhe, Aussicht

Mot dal Bellaggio - Maloja, Graubünden
ID: 110670002-281
Zimmer:
4,5
Schlafzimmer:
2
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
98
Grundstück (m²):
2.000
Baujahr
1970

Stockwerke:
4
Toiletten:
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
www.remax.ch/engadin
Das Stockwerkeigentum befindet sich im Dachgeschoss des Hauses und beinhaltet 2 anliegende Wohnungen, welche die ganze Wohnfläche des Dachgeschosses belegen. Eine 3-Zimmer-Wohnung von ca. 72 m² (ca. 64 m² WFL) und eine 1½-Zi-Wohnung von ca. 26 m² WFL, mit einer gesamthaften Wertquote von 223/1000. Beide Wohnungen haben eine südliche Ausrichtung, je einen grossen Sonnenbalkon von ca. 6 m² und ein Kellerabteil von ca. 2 m². Die Wohnungen im 3. OG sind vom Hauseingang mittels bequem begehbarer Steintreppe erschlossen.

Die Wohnungen sind gemütlich und einfach ausgestattet, der Akzent liegt auf dem wohltuenden Genuss der einzigartigen Lage dieses Ferien-Idylls. Beide Wohnungen präsentieren sich in gepflegtem, gut erhaltenem, weitgehend dem Baujahr entsprechenden Zustand. Erneuerungen umfassen: Isolierverglaste-Fenster, Teppich-Bodenbelege und Küchenzeile der 3-Zi.-Whg. Die Raumgestaltung des Stockwerkeigentums ist wie folgt: Kleine Zugangshalle vom Treppenhaus mit Türen zu den zwei Wohnungen und einer Toilette. Die 3-Zi-Wohnung bietet: Ein geschlossenes Entrée; eine Wohnküche mit schöner Aussicht und Zugang zum Kinderzimmer mit Lavabo; ein geräumiges Wohnzimmer mit Sonnenbalkon, Abstellraum und Zugang zum Elternschlafraum mit Lavabo; ein helles Badezimmer mit Badewanne/WC und Fenster mit Aussicht auf Maloja und Berge. Die Studiowohnung bietet einen Wohn-Essraum mit grossem Balkon, Küchenzeile, offener Doppelbett-Schlafnische und Nasszelle mit DU/Lavabo. Das separate WC befindet sich neben der Wohnungstüre.

Die STWE Nebenkosten betragen ca. CHF 7‘500.-/Jahr und der Stand des Erneuerungsfonds per 31.12.2017 betrug CHF 100‘460.-. Möblierung und Inventar in Absprache mit dem Verkäufer. Ein Auto-Einstellplatz in einer Einstellhalle bei der Hauszufahrt steht zur Miete zum Preis von ca. CHF 900.-/Jahr zur Verfügung. Die Wohnung ist für Schweizer und Ausländer mit B/C Bewilligung käuflich.

Gemeindebeschreibung

Maloja (1815 m) liegt am südlichen Ende des Oberengadins. Der Malojapass, welcher unmittelbar nach dem Dorf Maloja beginnt, führt direkt ins Bergell und an den Comersee in Italien. Maloja und Umgebung bieten ein grosses Aktivitäten- Spektrum, wie zum Beispiel: Besichtigung der Gletschermühlen, Klettern an der Staumauer, Wandern, Segeln, Surfen, Kitesurfing, Skifahren und Langlaufen, Fischen am Silsersee, Curling, Schlitteln etc.

Maloja, die “Alp von Stampa“, hat sich zum attraktiven Familien-Ferienort entwickelt. Die Gemeinde Bregaglia mit der Fraktion Maloja und dem Juwel „Isola“ könnten unterschiedlicher nicht sein. Und genau dies macht den Charme und die Attraktivität. Doch nicht nur Familien fühlen sich wohl in dieser ursprünglichen, abwechslungsreichen Natur. Das faszinierende Spiel von Licht und Schatten zog immer auch die Künstler an. Giovanni Segantini hat sich Maloja als letzte Heimat und Sujet für so viele Naturbilder ausgesucht. Auch Giovanni Giacometti wirkte hier, der Vater von Alberto Giacometti.

Gemeindebeschreibung

Maloja (1815 m) liegt am südlichen Ende des Oberengadins. Der Malojapass, welcher unmittelbar nach dem Dorf Maloja beginnt, führt direkt ins Bergell und an den Comersee in Italien. Maloja und Umgebung bieten ein grosses Aktivitäten- Spektrum, wie zum Beispiel: Besichtigung der Gletschermühlen, Klettern an der Staumauer, Wandern, Segeln, Surfen, Kitesurfing, Skifahren und Langlaufen, Fischen am Silsersee, Curling, Schlitteln etc.

Maloja, die “Alp von Stampa“, hat sich zum attraktiven Familien-Ferienort entwickelt. Die Gemeinde Bregaglia mit der Fraktion Maloja und dem Juwel „Isola“ könnten unterschiedlicher nicht sein. Und genau dies macht den Charme und die Attraktivität. Doch nicht nur Familien fühlen sich wohl in dieser ursprünglichen, abwechslungsreichen Natur. Das faszinierende Spiel von Licht und Schatten zog immer auch die Künstler an. Giovanni Segantini hat sich Maloja als letzte Heimat und Sujet für so viele Naturbilder ausgesucht. Auch Giovanni Giacometti wirkte hier, der Vater von Alberto Giacometti.

Besonderheiten:

Süden
Balkon
Lage
Dachgeschoss
Ölheizung
Waschmöglichkeiten im Gebäude
Wohnküche
an einer ruhigen Strasse
Berge
freie Sicht
Gute Verkehrsverbindungen
Ladengeschäfte in der Nähe
Prächtige Aussicht
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.
Managing Agent
Paul Th Ruepp - RE/MAX Capricorn - St. Moritz
Paul Th Ruepp

Paul Th Ruepp

RE/MAX Capricorn - St. Moritz


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Paul Th Ruepp

RE/MAX Capricorn - St. Moritz

Via dal Bagn 21
Postfach 137

7500 St.Moritz

Favoriten


zuletzt angesehen