Mehrfamilienhaus - Kauf - Ardez, Graubünden


Engadiner Patrizier Bauernhaus mit grossem Ausbaupotenzial

Ardez, Graubünden
ID: 110670002-52
Zimmer:
11,5
Schlafzimmer:
5
Bad/Dusche
1
Wohnfläche (m²):
230
Grundstück (m²):
445
Baujahr
1700

Stockwerke:
3
Toiletten:
2
Kubikmeter m³
3.628,00
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
www.remax.ch/engadin -ist auch für Ihr Smartphone optimiert!
Beachtliches Patrizier-Engadinerhaus aus dem 17. Jahrhundert mit viel ursprünglicher Substanz und grossem umbaupotenzial im Dachgeschoss und Ökonomieteil. Gewölbte Räume auf 2 Etagen, Stüva mit Kachelofen und ein prächtiger Suler sind nur einige der Charakteristiken die den Kenner an dieser Liegenschaft erfreuen. Ganz im Stil der damaligen Dorfgestaltung liegt das Haus direkt an der malerischen und ruhigen Dorfstrasse des historischen Dorfkerns. Der in den letzten Jahren begonnene Trend zur möglichst artgerechten Erneuerung und Umnutzung von vielen schönen Engadinerhäusern im Dorf hält unvermindert an. Stattliche Bauernhäuser werden renoviert und viele der zum Teil jahrzehntelang unbenutzten Ställe und Tenns werden in gemütlichen Wohnraum für Gäste und Einheimische umgenutzt. Dies hat das Dorf vor der drohenden Abwanderung geschützt und der Wirtschaft und dem Dorfleben zu neuem Auftrieb verholfen. Dank der grosszügigen Dimension und Substanz dieser Liegenschaft birgt sie einem Liebhaber und Investor ein ansehnliches Potenzial und interessante Möglichkeiten.
Gemeindebeschreibung

1975 wird Ardez neben 3 anderen schweizerischen Gemeinden im Rahmen des europäischen Jahres zum Denkmalschutz als besonders schützenswert ausgewählt. Es wird darauf viel in die Renovation von Häusern, Plätzen und Gassen gesteckt.

Eingebettet zwischen den Kristallinmassen der Silvretta und den Unterengadiner Dolomiten liegt dieses einzigartige Hochalpental. Etliche Gipfel erreichen Höhen von über 3'000 m. Am Südhang der Silvrettakette liegt Ardez auf einer sonnigen Terrasse und ist umgeben von einer unvergleichlich schönen Landschaft mit einmaligen Wiesen und Mischwäldern sowie von einer beispiellosen Fauna und Flora. Das Dorf ist umgeben von mehreren Felsbrocken aber auch von sanften Blumenwiesen. Auf einem solchen Felsen thront die Ruine des Schlosses Steinsberg, welches im Jahr 1206 gebaut wurde.
Gemeindebeschreibung

1975 wird Ardez neben 3 anderen schweizerischen Gemeinden im Rahmen des europäischen Jahres zum Denkmalschutz als besonders schützenswert ausgewählt. Es wird darauf viel in die Renovation von Häusern, Plätzen und Gassen gesteckt.

Eingebettet zwischen den Kristallinmassen der Silvretta und den Unterengadiner Dolomiten liegt dieses einzigartige Hochalpental. Etliche Gipfel erreichen Höhen von über 3'000 m. Am Südhang der Silvrettakette liegt Ardez auf einer sonnigen Terrasse und ist umgeben von einer unvergleichlich schönen Landschaft mit einmaligen Wiesen und Mischwäldern sowie von einer beispiellosen Fauna und Flora. Das Dorf ist umgeben von mehreren Felsbrocken aber auch von sanften Blumenwiesen. Auf einem solchen Felsen thront die Ruine des Schlosses Steinsberg, welches im Jahr 1206 gebaut wurde.
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.
Managing Agent
Paul Th Ruepp - RE/MAX Capricorn - St. Moritz
Paul Th Ruepp

Paul Th Ruepp

RE/MAX Capricorn - St. Moritz


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Paul Th Ruepp

RE/MAX Capricorn - St. Moritz

Via dal Bagn 21
Postfach 137

7500  St.Moritz

Favoriten


zuletzt angesehen


)