Reihenhaus - Kauf - Untersiggenthal, Aargau


Limmattal-Blick

Niederwiesstrasse 11c - Untersiggenthal, Aargau
VERKAUFT
ID: 119521005-33
Zimmer:
5,5
Schlafzimmer:
3
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
157
Grundstück (m²):
499
Baujahr
1980
Parkplätze
3

Stockwerke:
2
Toiletten:
1
Kubikmeter m³
938,00
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Verschaffen Sie sich mit Hilfe des Objektvideos auf YouTube einen Überblick.

Am Ortsrand von Untersiggenthal liegt die besondere, individuell gestaltete Siedlung «Vorderi Niderwis». Man würde nicht vermuten, dass sich hinter dem grossen, gedeckten Garagengeschoss ein Wohnquartier mit 17 Einfamilienhäusern auftut. Das Haus Nummer 11c in der dritten Reihe und mit bestem Ausblick verfügt direkt neben dem Hauseingang über einen separaten Abstellraum für die Gartengeräte. Im Haus empfängt Sie der grosszügige Eingangsbereich. Auf dieser Etage liegen auch alle drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und das Büro. Alle Zimmer haben direkten Zugang zum Garten, wo Bäume und Sträucher für Privatsphäre sorgen.
In die obere Etage gelangen Sie über eine Wendeltreppe. Hier oben erwartet Sie der geräumige Wohnbereich inklusive offener Küche. Zudem sind Küche und Wohnteil mit einer Durchreiche verbunden. So können Sie den Kontakt zu den Gästen auch während des Zubereitens der einzelnen Gänge Ihres Menüs aufrechterhalten. Durch die breite Fensterfront ist der ganze Bereich einladend hell. Das Wohnzimmer ist mit seinem Cheminée auch Garant für gemütliche Winterabende. Dahinter liegt ein offenes Studio, welches Sie problemlos auch in den Wohnbereich integrieren können. Ein kleiner Balkon gehört ebenso dazu. Die grosse Sonnenterrasse ist teilweise gedeckt und bietet damit schattige Erholungsmöglichkeiten.
Im Untergeschoss befindet sich ein grosszügiges Studio, welches isoliert und beheizbar ist und sich somit für verschiedene Zwecke eignet. Aufgrund mehrerer praktischer Einbauschränke ist es einfach, hier Ordnung zu halten. Dank Fernwärme gibt es neben dem Heisswasser-Boilder in diesem Raum nur wenig Technik. Ein Naturkeller, der sich geradezu als Wein- oder Vorratskeller anbietet, ist ebenso zu finden wie ein weiterer Abstell- und Hobbyraum unter der Treppe.
Schliesslich gehört zum Haus im Garagengeschoss eine Garage sowie ein Abstellplatz für alles in allem zwei Fahrzeuge.

Besuchen Sie uns auf www.remax-baden.ch oder www.remax.ch

Gemeindebeschreibung

Untersiggenthal liegt in der flachen Schotterebene östlich des Wasserschlosses der Schweiz, dem Zusammenschluss von Aare, Limmat und Reuss.
Die Fläche des Gemeindegebietes beträgt total 828 Hektaren, davon sind rund 358 Hektaren bewaldet und 185 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt Untersiggenthals liegt auf 590 m ü. M. auf dem Siggenberg, der tiefste Punkt auf 325 m ü. M. an der Aare.
     
Der aktuelle Gemeindesteuerfuss liegt bei 100 Prozent, der kantonale Steuerfuss liegt bei 109 Prozent. Im Jahr 2013 wohnten 7081 Menschen in Untersiggenthal.


Bildung

Die Schule in Untersiggenthal stellt den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern eine gut organisierte Infrastruktur bereit und ein vielfältiges Angebot, das sämtliche Schulstufen beinhaltet. Sie arbeitet mit Blockzeiten, ist modern ausgerichtet und unterstützt motiviertes Lernen und Lehren.

Im Vorschulalter werden die Kinder im liebevoll eingerichteten Kindergarten betreut und so ideal auf den bevorstehenden Eintritt in die Volksschule vorbereitet. Der Unterricht folgt dem integrativen Ansatz. Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Begabungsprofilen besuchen die Regelklasse; hier lernen und arbeiten sie gemeinsam. Dieses Schulsystem wurde im August 2010 eingeführt, seither unterstützten sieben schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen die Klassenlehrpersonen.

Nebst den vielen schulischen Aktivitäten bietet die Gemeinde auch spezielle Tagesstrukturen wie die Nachmittags-, Ganztages- oder Randstundenbetreuung für Primarschüler an. Überdies können die Kinder von einer betreuten Aufgabenstunde profitieren, die jedoch nicht als Nachhilfestunden gelten.

Ab der 5. Klasse Primarschule haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ausgeschriebene Sportkurse zu besuchen. Musikalisch interessierte Kinder sind eingeladen, das vielfältige Angebot der Musikschule zu nutzen.

Gymnasiastinnen und Gymnasiasten besuchen die Kantonsschule in Baden oder in Wettingen. Ebenfalls in Baden befindet sich die KV-Wirtschaftsschule. Sie bietet neben dem Unterricht für die jährlich über 1'500 Lernenden aus dem kaufmännischen Sektor auch interessante Weiterbildungen für Erwachsene an.

Leben und Einkauf

Die Gemeinde legt viel Wert auf Faktoren, die ein gesundes Dorfleben ermöglichen. Dazu gehören eine lebendige Schule, eine gute Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr, naturnahe, schnell erreichbare Erholungsräume, ein vielfältiges Vereinsleben, eine gute Grundvorsorge im Dorf und eine effiziente Verwaltung.
Die vielen Vereine mit unterschiedlichsten Interessengebiet tragen zu einer aktiven und vielfältigen Freizeitgestaltung bei. Ob Jung oder Alt - es ist für alle etwas Passendes dabei.

Verkehr

Durch Untersiggenthal führt die Hauptstrasse von Baden über das untere Aaretal bis nach Koblenz. Im nahe gelegenen Baden-Dättwil befindet sich die nächste Autobahnauffahrt, die den privaten Verkehr schnell und unkompliziert mit den nächstgrösseren Zentren der Schweiz verbindet. Untersiggenthal ist zudem die Endstation zweier Buslinien der RBVW (Regionale Verkehrsbetriebe
Baden-Wettingen AG). Deren Linie 2 fährt über Obersiggenthal, Baden und Killwangen bis nach Spreitenbach, während die Linie 6 Obersiggenthal, Ennetbaden, Baden, Dättwil und Rütihof bedient. Die Postautolinie von Gebenstorf nach Würenlingen verbindet Untersiggenthal mit den Bahnhöfen Siggenthal-Würenlingen und Turgi.

Gemeindebeschreibung

Untersiggenthal liegt in der flachen Schotterebene östlich des Wasserschlosses der Schweiz, dem Zusammenschluss von Aare, Limmat und Reuss.
Die Fläche des Gemeindegebietes beträgt total 828 Hektaren, davon sind rund 358 Hektaren bewaldet und 185 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt Untersiggenthals liegt auf 590 m ü. M. auf dem Siggenberg, der tiefste Punkt auf 325 m ü. M. an der Aare.
     
Der aktuelle Gemeindesteuerfuss liegt bei 100 Prozent, der kantonale Steuerfuss liegt bei 109 Prozent. Im Jahr 2013 wohnten 7081 Menschen in Untersiggenthal.


Bildung

Die Schule in Untersiggenthal stellt den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern eine gut organisierte Infrastruktur bereit und ein vielfältiges Angebot, das sämtliche Schulstufen beinhaltet. Sie arbeitet mit Blockzeiten, ist modern ausgerichtet und unterstützt motiviertes Lernen und Lehren.

Im Vorschulalter werden die Kinder im liebevoll eingerichteten Kindergarten betreut und so ideal auf den bevorstehenden Eintritt in die Volksschule vorbereitet. Der Unterricht folgt dem integrativen Ansatz. Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Begabungsprofilen besuchen die Regelklasse; hier lernen und arbeiten sie gemeinsam. Dieses Schulsystem wurde im August 2010 eingeführt, seither unterstützten sieben schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen die Klassenlehrpersonen.

Nebst den vielen schulischen Aktivitäten bietet die Gemeinde auch spezielle Tagesstrukturen wie die Nachmittags-, Ganztages- oder Randstundenbetreuung für Primarschüler an. Überdies können die Kinder von einer betreuten Aufgabenstunde profitieren, die jedoch nicht als Nachhilfestunden gelten.

Ab der 5. Klasse Primarschule haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ausgeschriebene Sportkurse zu besuchen. Musikalisch interessierte Kinder sind eingeladen, das vielfältige Angebot der Musikschule zu nutzen.

Gymnasiastinnen und Gymnasiasten besuchen die Kantonsschule in Baden oder in Wettingen. Ebenfalls in Baden befindet sich die KV-Wirtschaftsschule. Sie bietet neben dem Unterricht für die jährlich über 1'500 Lernenden aus dem kaufmännischen Sektor auch interessante Weiterbildungen für Erwachsene an.

Leben und Einkauf

Die Gemeinde legt viel Wert auf Faktoren, die ein gesundes Dorfleben ermöglichen. Dazu gehören eine lebendige Schule, eine gute Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr, naturnahe, schnell erreichbare Erholungsräume, ein vielfältiges Vereinsleben, eine gute Grundvorsorge im Dorf und eine effiziente Verwaltung.
Die vielen Vereine mit unterschiedlichsten Interessengebiet tragen zu einer aktiven und vielfältigen Freizeitgestaltung bei. Ob Jung oder Alt - es ist für alle etwas Passendes dabei.

Verkehr

Durch Untersiggenthal führt die Hauptstrasse von Baden über das untere Aaretal bis nach Koblenz. Im nahe gelegenen Baden-Dättwil befindet sich die nächste Autobahnauffahrt, die den privaten Verkehr schnell und unkompliziert mit den nächstgrösseren Zentren der Schweiz verbindet. Untersiggenthal ist zudem die Endstation zweier Buslinien der RBVW (Regionale Verkehrsbetriebe
Baden-Wettingen AG). Deren Linie 2 fährt über Obersiggenthal, Baden und Killwangen bis nach Spreitenbach, während die Linie 6 Obersiggenthal, Ennetbaden, Baden, Dättwil und Rütihof bedient. Die Postautolinie von Gebenstorf nach Würenlingen verbindet Untersiggenthal mit den Bahnhöfen Siggenthal-Würenlingen und Turgi.

Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.
Managing Agent
Kurt Koller - RE/MAX Wohnliegenschaften - Baden
Kurt Koller

Kurt Koller

RE/MAX Wohnliegenschaften - Baden


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Kurt Koller

RE/MAX Wohnliegenschaften - Baden

Bahnhofplatz 7
5400 Baden

Favoriten


zuletzt angesehen