Wohnung - Kauf - Stalden, Wallis


4.5-Zimmer-Wohnung in Stalden

 Verkaufspreis
Stalden, Wallis
ID: 110400001-294
Zimmer:
4,5
Schlafzimmer:
2
Bad/Dusche
1
Wohnfläche (m²):
78,50
Grundstück (m²):
325
Baujahr
1965

Stockwerke:
3
Toiletten:
1
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Die 4.5-Zimmerwohnung befindet sich an der Hauptstrasse von Stalden. In ca. 10 Gehminuten erreichen Sie vom Haus aus den Bahnhof, die Post und das Dorfzentrum von Stalden mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und der Schule.

Die Wohnung ist dem Alter entsprechend in ein einem guten Zustand, sie muss jedoch saniert werden.
Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf den Balkon, wo man sich nach einem strengen Arbeitstag hinsetzen und den Alltag für einen kurzen Moment vergessen kann.
Gemeindebeschreibung

Stalden liegt am Eingang des Nikolai- und Saastals mit den grossen Kurorten wie Zermatt, Grächen und Saas-Fee im Hintergrund. Das vielfältige, touristische Ferienangebot dieser Zentren lockt von Jahr zu Jahr mehr Feriengäste an. Stalden wird auch „das Dorf der Brücken“ genannt. Wahrlich sind es deren 16, die uns über diverse Hindernisse führen. Die Gemeinde Stalden verfügt heute über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur. Die Mehrzweckhalle mit integriertem Parkhaus, einem Feuerwehrlokal, zwei Musiklokalen, einer Zivilschutzanlage mit 900 Plätzen und einem Theorielokal bilden das Herzstück der Mehrzweckanlage St. Michael, welche für die Gemeinde wie für die örtlichen Vereine nicht mehr wegzudenken ist. Der Schulhauskomplex aus den 60er und 70er Jahren mit der Primarschule, der Orientierungsschule, der Turnhalle und einem neu ausgebauten Lebensmittelladen bildet das Dorfzentrum. Dank der gut ausgebauten Infrastruktur befindet sich die Gemeinde in einer Konsolidierungsphase. Alle zukünftigen Investitionen und Unternehmungen dienen der Förderung der Lebensqualität in Stalden.
Gemeindebeschreibung

Stalden liegt am Eingang des Nikolai- und Saastals mit den grossen Kurorten wie Zermatt, Grächen und Saas-Fee im Hintergrund. Das vielfältige, touristische Ferienangebot dieser Zentren lockt von Jahr zu Jahr mehr Feriengäste an. Stalden wird auch „das Dorf der Brücken“ genannt. Wahrlich sind es deren 16, die uns über diverse Hindernisse führen. Die Gemeinde Stalden verfügt heute über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur. Die Mehrzweckhalle mit integriertem Parkhaus, einem Feuerwehrlokal, zwei Musiklokalen, einer Zivilschutzanlage mit 900 Plätzen und einem Theorielokal bilden das Herzstück der Mehrzweckanlage St. Michael, welche für die Gemeinde wie für die örtlichen Vereine nicht mehr wegzudenken ist. Der Schulhauskomplex aus den 60er und 70er Jahren mit der Primarschule, der Orientierungsschule, der Turnhalle und einem neu ausgebauten Lebensmittelladen bildet das Dorfzentrum. Dank der gut ausgebauten Infrastruktur befindet sich die Gemeinde in einer Konsolidierungsphase. Alle zukünftigen Investitionen und Unternehmungen dienen der Förderung der Lebensqualität in Stalden.
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.
Managing Agent
Trudy Leiggener - RE/MAX Oberwallis - Brig
Trudy Leiggener

Trudy Leiggener

RE/MAX Oberwallis - Brig


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Trudy Leiggener

RE/MAX Oberwallis - Brig

Furkastrasse 7
3900  Brig-Glis

Favoriten


zuletzt angesehen


)