Gartenwohnung - Kauf - Niederlenz, Aargau


Neubau-Garten-Wohnung am Aabach

Wildeggerstrasse 48 - Niederlenz, Aargau
Neubau
ID: 110050029-92
Zimmer:
3,5
Schlafzimmer:
2
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
87
Umschwung (m²)
153
Baujahr
2019
Parkplätze
1

Stockwerke:
1
Stockwerk
1
Toiletten:
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
An der Wildeggerstrasse 48, wo sich der Aabach unter der Strasse durchschlängelt, entsteht ein neues Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten. Etwas zurückgelegen, finden Sie hier die Ruhe, die Sie sich nach einem aktiven Tag wünschen. Die Lage ist perfekt, für alle, die innert Kürze am Bahnhof Wildegg sein möchten, die die nahen Einkaufsmöglichkeiten schätzen und dennoch ein ruhiges Zuhause suchen.

Gartenwohnung mit viel Aussenfläche
Herzstück dieser 3½-Zimmer-Gartenwohnung ist der grosse Wohn-/Essbereich mit raumhohen Fenstern. Die grossen Schiebetüren ermöglichen Ihnen den Wohnbereich in zwei Richtungen zu öffnen, so dass Sie bei schönem Wetter das Gefühl haben, direkt in der Natur zu sitzen. Auf der rund 21.5 m² grossen Terrasse können Sie die sonnigen Abendstunden geniessen und haben dabei eine schöne Sicht auf die 153 m² grosse Aussenfläche.
Die offene Küche ist top ausgestattet. Hier dürfen Sie Ihre Gäste nach Herzenslust bekochen.
Im hinteren Teil der Wohnung befinden sich die beiden Schlafzimmer mit direktem Zugang ins Grüne. Gegenüber dem grösseren Schlafzimmer befindet sich das Badezimmer mit Dusche und WC. Ein Gäste-WC gehört ebenfalls zur Wohnung.

Eine Wohnung für Menschen mit grünem Daumen
Wer im Garten Ruhe und Erholung sucht oder gerne seine eigenen Kräuter anpflanzen will, dem bietet die 153 m² Grünfläche genug Freiraum. Die Aussenfläche, welche Ihre Terrasse und Ihre Wohnung südwestlich umspielt, bietet viele Möglichkeiten.
Gemeindebeschreibung

Niederlenz - die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau

Niederlenz ist eine kleine Gemeinde mit 4752 Einwohnerinnen und Einwohnern (Stand: 31.12.2017). Die Gemeinde liegt 377 Meter über Meer. Der Gemeindebann beträgt 326 Hektaren, wovon 81 Hektaren Wald sind.
Durch eine schmale Rinne, die aber kaum mehr als 20 Meter tief ist, fliesst der Aabach in nördlicher Richtung und teilt das Dorf in zwei etwa gleich grosse Hälften.
1977 ergab eine Berechnung, dass sich die geographische Mitte des Kantons Aargau im Lenzhardwald nordwestlich des Dorfzentrums befindet (Koordinaten 654217/251240). Dieser Punkt wird seither mit einem Findling markiert.
Mit dem Öffentlichen Verkehr, wie auch mit dem Auto sind die Städte Aarau und Zürich innert Kürze erreichbar. Dies und die Nähe zu Lenzburg machen Niederlenz zu einer beliebten Wohngemeinde.

Schulen:
In Niederlenz sind 4 Kindergartenstandorte in der ganzen Gemeinde verteilt. Dies führt zu kurzen und sicheren Schulwegen für die Kinder. Sämtliche Klassen der Primarstufe werden doppelt geführt. In Niederlenz können die Sekundar- wie auch die Realschule besucht werden. Die Bezirksschüler besuchen die Bezirksschule in Möriken-Wildegg. Die nächstgelegene Kantonsschule (Gymnasium) befindet sich in Aarau.

Kinderbetreuung / Tagesstrukturen:
In Niederlenz bietet sich die Möglichkeit für berufstätige Eltern ihre Kinder in den Kindertagesstätten Fauchi oder KIMI von ausgebildetem Fachpersonal familienergänzend betreuen zu lassen. Neben der Betreuung der Kleinen und Kindergärtner, können mittags auch Schüler verpflegt werden. Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten und der Garten laden zum Spielen und Verweilen ein. Die Kinderkrippe KIMI steht an zentralem Ort, vis-à-vis der Schule.

Einkaufen:
In Niederlenz ist der Einkauf für den täglichen Bedarf gewährleistet. Im Dorf finden Sie neben Spar, Voi, Aldi und Lidl, eine Apotheke, Velo- und Sportgeschäfte und diverse Dienstleister. In unmittelbarer Umgebung finden Sie alle wichtigen Grossverteiler.

Mobilität:
Die Busse der Regionalen Busbetriebe Lenzburg (RBL) bringen die Niederlenzer Einwohner und Einwohnerinnen innerhalb 8-13 Minuten zu den Bahnhöfen Wildegg und Lenzburg. Von da aus erreichen Sie die Städte Aarau in 15 Minuten, Zürich und Baden in 26 Minuten, Luzern und Zug in 60 Minuten.

Individualverkehr:
Niederlenz liegt zwischen zwei Autobahnanschlüssen. Die A1 Zubringer Lenzburg (Richtung Zürich) und Hunzenschwil (Richtung Bern) erreichen Sie innerhalb 8 Minuten. Den A3 Zubringer Birrfeld (Richtung Basel) in 12 Minuten.

Gemeindebeschreibung

Niederlenz - die Gemeinde in der Mitte des Kantons Aargau

Niederlenz ist eine kleine Gemeinde mit 4752 Einwohnerinnen und Einwohnern (Stand: 31.12.2017). Die Gemeinde liegt 377 Meter über Meer. Der Gemeindebann beträgt 326 Hektaren, wovon 81 Hektaren Wald sind.
Durch eine schmale Rinne, die aber kaum mehr als 20 Meter tief ist, fliesst der Aabach in nördlicher Richtung und teilt das Dorf in zwei etwa gleich grosse Hälften.
1977 ergab eine Berechnung, dass sich die geographische Mitte des Kantons Aargau im Lenzhardwald nordwestlich des Dorfzentrums befindet (Koordinaten 654217/251240). Dieser Punkt wird seither mit einem Findling markiert.
Mit dem Öffentlichen Verkehr, wie auch mit dem Auto sind die Städte Aarau und Zürich innert Kürze erreichbar. Dies und die Nähe zu Lenzburg machen Niederlenz zu einer beliebten Wohngemeinde.

Schulen:
In Niederlenz sind 4 Kindergartenstandorte in der ganzen Gemeinde verteilt. Dies führt zu kurzen und sicheren Schulwegen für die Kinder. Sämtliche Klassen der Primarstufe werden doppelt geführt. In Niederlenz können die Sekundar- wie auch die Realschule besucht werden. Die Bezirksschüler besuchen die Bezirksschule in Möriken-Wildegg. Die nächstgelegene Kantonsschule (Gymnasium) befindet sich in Aarau.

Kinderbetreuung / Tagesstrukturen:
In Niederlenz bietet sich die Möglichkeit für berufstätige Eltern ihre Kinder in den Kindertagesstätten Fauchi oder KIMI von ausgebildetem Fachpersonal familienergänzend betreuen zu lassen. Neben der Betreuung der Kleinen und Kindergärtner, können mittags auch Schüler verpflegt werden. Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten und der Garten laden zum Spielen und Verweilen ein. Die Kinderkrippe KIMI steht an zentralem Ort, vis-à-vis der Schule.

Einkaufen:
In Niederlenz ist der Einkauf für den täglichen Bedarf gewährleistet. Im Dorf finden Sie neben Spar, Voi, Aldi und Lidl, eine Apotheke, Velo- und Sportgeschäfte und diverse Dienstleister. In unmittelbarer Umgebung finden Sie alle wichtigen Grossverteiler.

Mobilität:
Die Busse der Regionalen Busbetriebe Lenzburg (RBL) bringen die Niederlenzer Einwohner und Einwohnerinnen innerhalb 8-13 Minuten zu den Bahnhöfen Wildegg und Lenzburg. Von da aus erreichen Sie die Städte Aarau in 15 Minuten, Zürich und Baden in 26 Minuten, Luzern und Zug in 60 Minuten.

Individualverkehr:
Niederlenz liegt zwischen zwei Autobahnanschlüssen. Die A1 Zubringer Lenzburg (Richtung Zürich) und Hunzenschwil (Richtung Bern) erreichen Sie innerhalb 8 Minuten. Den A3 Zubringer Birrfeld (Richtung Basel) in 12 Minuten.

Besonderheiten:

Erstbesitz
Süd-West
Fassade
Stein
Wärmepumpe
Modern
Neubau
Flachdach
Garage/Einstellplatz
Garten
Parkplatz
Terrasse
Wärmedämmung/Wärmeisolierung
Lift/Aufzug
Rollstuhlgängig
Fussbodenheizung
Wohnküche
Bahnhofsnähe
Gute Verkehrsverbindungen
Ladengeschäfte in der Nähe
Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel
Nähe Wald
Privat
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.
Managing Agent
Broker/Owner - Daniel Rischgasser - RE/MAX Lenzburg
Daniel Rischgasser

Daniel Rischgasser

RE/MAX Lenzburg


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Daniel Rischgasser

RE/MAX Lenzburg

Favoriten

Teilen und vergleichen


zuletzt angesehen

Teilen und vergleichen