„Bestes REMAX Maklerteam im Mai 2019“ gibt Profitipps

Beitrag vom 18.07.2019

Im Monat Mai macht das REMAX Büro in Ascona das Rennen um die begehrte REMAX-Auszeichnung „Bestes Team des Monats“. Und dieses Mal dürfen sich gleich zwei Immobilienmakler über ihren hart erarbeiteten Erfolg freuen. Denn Ines und Horst Zimmermann sind das glückliche Gewinnerteam. Sie verraten im Interview, was sie als Immobilienmakler so erfolgreich macht. Eines sei vorweg verraten: Es hat mit Menschen zu tun.

 

Die Tipps vom Team Zimmermann

 Ihr habt die Auszeichnung zum «Besten Maklerteam des Monats Mai» erhalten. Was macht euch als Makler aus?

Für uns ist der Beruf des Immobilienmaklers unsere Berufung. Darum leben wir ihn zu hundert Prozent mit Einsatz, Freude, Diskretion, Perfektion und Professionalität. Für uns stehen dabei immer die Bedürfnisse beziehungsweise Wünsche unserer Kunden an erster Stelle. Nur so ist eine erfolgreiche Begleitung bei einem Immobilienkauf oder -verkauf möglich.

 

Was motiviert euch, euren Kunden jeden Tag den bestmöglichen Service zu bieten?

Es ist die Freude am Erfolg in Verbindung mit der herzlichen Dankbarkeit unserer Kunden, die uns jeden Tag aufs Neue motiviert. Aber auch die Herausforderung unsere Fachkenntnis mit neuen Tools, Fällen und Aufgaben zu erweitern, trägt dazu bei, dass wir jeden Tag mit Begeisterung und Freude an die Arbeit gehen.

 

REMAX Switzerland stellt seinen Franchise-Partnern eine breite Palette an Tools zur Verfügung. Welches Tool ist für euch besonders hilfreich, um so erfolgreich zu sein?

Wir pflegen mit Hilfe unserer Assistentin die Datenbank und sind so immer im direkten Kontakt mit unseren Kunden. Unsere Objekte präsentieren wir sowohl mit sehr aufwändigen Broschüren, als auch mit virtuellen Rundgängen. Manchmal machen wir auch ein Video von einer Immobilie. Diese hochwertige, visuelle Darstellung der Objekte begeistert sowohl die Käufer als auch die Verkäufer.

 

Woher kommt eure Leidenschaft für den Beruf des Immobilienmaklers?

Wir sind beide in Unternehmerhaushalten aufgewachsen. Darum haben wir die 4 M’s der Dienstleistung im Blut : Man muss Menschen mögen

 

Teilt ihr mit uns euer bisher schönstes Erlebnis als Makler?

Es gibt so viele schöne Erlebnisse, für die es sich lohnen würde, irgendwann ein Buch zu schreiben. Wir möchten die Frage gerne so beantworten: Das schönste Erlebnis bei der Arbeit ist der Moment, wenn wir bei einer Besichtigung spüren, dass es genau „DAS RICHTIGE“ Objekt für den Kunden ist. Das nennen wir den „Magic Moment“. Denn es ist immer ein bisschen so, wie wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben. Aus diesem Moment entsteht dann eine „glückliche Vertragsschliessung“.

 

Was möchtet ihr als Makler noch erreichen?

Unser Ziel für die Zukunft ist es, weiterhin einen hervorragenden Umsatz zu machen, aber gleichzeitig durch eine perfektionierte Arbeitsweise mehr Auszeit für Körper, Geist und Seele zu haben.

 

Welche Tipps gebt ihr anderen REMAX-Maklern, die auch zum «Besten Makler des Monats» ausgezeichnet werden wollen?

Die wichtigste Voraussetzung ist, von Anfang an seine eigene Person authentisch zu „branden“. Damit jeder, der das Wort REMAX hört, automatisch an dich und deinen Namen denkt. Darin liegt der Erfolg unserer Aufbauarbeit während der letzten zwölf Jahre.

Ausserdem gibt es zwei ganz wichtige Devisen in unserem Leben, an die wir uns halten. Diese lauten:

  1. Kunden verstehen und nicht erziehen wollen!
  2. Lebe begeistert und du wirst begeistern!

Teilen auf

0