Die Vorteile von Home Staging bzw. Home Styling

Beitrag vom 29.06.2020
Die Vorteile von Home Staging bzw. Home Styling
 Alle 5 Fotos anzeigen

Home Staging und Home Styling sind verkaufsfördernde Massnahmen für die optimale Vermarktung einer Liegenschaft. Ziel ist es, das Objekt bestmöglich zu inszenieren, sodass möglichst viele potenzielle Käufer angelockt werden. Das Gesamtbild einer Immobilie hat Einfluss auf die Verkaufsgeschwindigkeit und den Verkaufspreis. RE/MAX Switzerland erläutert Ihnen im Folgenden die wichtigsten Vorteile des Home Stagings.

 

Der Unterschied zwischen Home Staging und Home Styling

Home Staging und Home Styling verfolgen das gleiche Ziel, nämlich eine Immobilie optisch aufzuwerten, um sie bestmöglich zu verkaufen oder zu vermieten. Die Interessenten sollen sich bereits beim Betrachten von Fotos vorstellen können, in dem Objekt zu wohnen. Je nach Zustand und Inneneinrichtung der Immobilie fällt die Wahl auf ein Home Staging oder Home Styling:
 

Das Home Staging ist umfangreicher als das Home Styling. Der Experte (Home Stager) macht zunächst eine Bedarfsanalyse und arbeitet ein detailliertes Konzept mit verschiedenen Lösungsvorschlägen aus. Das Komplettpaket enthält in der Regel ein professionelles Fotoshooting. Auch die Erstellung eines Verkaufsvideos mit einem virtuellen Rundgang durch die Liegenschaft ist möglich. Aber auch eine Reinigung bzw. Entrümplung, Malerarbeiten oder eine Mietmöblierung können für eine optimale Vermarktung des Verkaufsobjekts erforderlich sein.

 

Versierte Makler bieten ihren Kunden das Home Styling oft als Zusatzleistung an. Schon ein paar gezielte Handgriffe und Accessoires können eine Immobilie optisch enorm aufwerten und wohnlicher machen. Hierzu zählen z. B. neutrale Tagesdecken, Kissen, hübsche Dekoartikel, frisches Obst, Blumen oder ein festlich gedeckter Tisch. All dies trägt dazu bei, die Immobilie auf Fotos möglichst attraktiv erscheinen zu lassen und bei einer Besichtigung für die passende Wohlfühlatmosphäre zu sorgen.

 

Die Vorteile von Home Staging oder Home Styling

Die Mühe und Kosten eines Home Staging oder Home Styling zahlen sich in der Regel sowohl für die Käufer und als auch die Verkäufer einer Immobilie aus. Häufig fehlt den Kaufinteressenten das Vorstellungsvermögen bei leeren, ungemütlichen oder unfertigen Räumen. Das Home Staging oder Home Styling erleichtert diesen Menschen, die Immobilie im richtigen Licht zu sehen.

 

Die verkaufsfördernden Massnahmen sorgen dafür, dass sich die potenziellen Käufer bei der Besichtigung des Objekts gleich heimisch fühlen. So wird durch die gezielte Inszenierung der Immobilie die Nachfrage gesteigert und die Vermarktungszeit verkürzt. Ein gepflegtes und ansprechendes Erscheinungsbild hat auch Einfluss auf den Verkaufspreis, da die Immobilie durch die Umgestaltung hochwertiger wirkt. So erspart das Home Staging bzw. Home Styling oft langwierige Preisverhandlungen oder Preissenkungen.

 

Immobilienmakler können die o. g. Vorteile nur bestätigen. Ihnen macht es zudem mehr Freude eine gepflegte Immobilie zu präsentieren und die Wertschätzung der Kunden dafür zu spüren. Schlussendlich sind Makler „Wünscheerfüller und Brückenbauer“. Ein Zuhause sollte der Ort sein, an dem sich die Seele wohlfühlt. Dies spüren die Kunden meist schon beim allerersten Kontakt mit einer Immobilie. Immobilienmakler haben die grosse und schöne Verantwortung, ihre Kunden in einen neuen Lebensabschnitt zu begleiten – jeden Tag und mit jedem Objekt aufs Neue. Das Home Staging bzw. Home Styling unterstützt sie dabei, diese Aufgabe erfolgreich umzusetzen.


 

Teilen auf

0