Karin Schönbächler – «Beste Maklerin im Monat März»

Beitrag vom 25.04.2019

In jedem Monat kürt REMAX Switzerland die erfolgreichste Maklerin/  den erfolgreichsten Makler. Im März hat Karin Schönbächler, Inhaberin des REMAX Immobilienbüros in Wetzikon, die begehrte REMAX-Auszeichnung erhalten. Wir haben sie getroffen und zu ihrem Beruf als Immobilienmaklerin befragt.

 

Das persönliche Interview mit Karin Schönbächler

Du hast die Auszeichnung «Beste Maklerin des Monats März» erhalten. Was macht dich als Maklerin aus?

Ich liebe meinen Beruf, bzw. er ist für mich meine Berufung. Meine Hauptqualitäten sind: Zuverlässigkeit, Kompetenz und Engagement. Da ich Menschen und Herausforderungen liebe, ist es für mich immer das Ziel, dass bei einem Verkauf der Auftraggeber mit dem Abschluss zufrieden ist und sich der Käufer über seine neue Immobilie freut.

Was motiviert dich, deinen Kunden jeden Tag den bestmöglichen Service zu bieten?

Mich motivieren in erster Linie die Zufriedenheit und das Strahlen meiner Kunden, meine Kollegen und die starke Marke REMAX im Hintergrund.

REMAX Switzerland stellt seinen Franchise-Partnern eine breite Palette an Tools zur Verfügung. Welches Tool ist für dich besonders hilfreich um so erfolgreich zu sein?

Für mich sind besonders die I-List und die Bewertungstools im täglichen Geschäft sehr hilfreich. Und ich bin froh und stolz, dass ich dank des Netzwerks eine REMAX-News verbreiten kann.

Woher kommt deine Leidenschaft für deinen Beruf?

Ich liebe das Leben und bin sehr zufrieden mit mir und meinem privaten und geschäftlichen Umfeld. Ich habe mehr als genügend Freizeit, es geht mir gesundheitlich, privat und finanziell gut und ich lebe mit der Tätigkeit als Maklerin meinen Traum. Ganz nach meinem Motto: «Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum.»

Teilst du mit uns dein bisher schönstes Erlebnis als Maklerin?

Es gibt sehr viele schöne Erlebnisse und jedes ist einzigartig. Aber besonders schön ist es, und das passiert zum Glück öfters, wenn mich die Verkäufer nach dem Abschluss in die Arme nehmen und mit Tränen in den Augen DANKE sagen.

Was möchtest du als Maklerin noch erreichen?

Den Lifetime-Award habe ich ja schon. ???? Von daher wünsche ich mir, dass einfach alles so weiterläuft wie bisher – gesund, zufrieden und glücklich und weiterhin unter den besten 10 Maklern der Schweiz zu sein.

Welche Tipps gibst du anderen REMAX-Maklern, die auch zum «Besten Makler des Monats» ausgezeichnet werden wollen?

Drei gute Sprüche: «Drannebliebe», «Lache und die Welt lächelt Dir zurück», «Wer nicht wirbt, der stirbt» und immer sich selbst bleiben und zuverlässig sein. Vor allem aber den Kunden im Fokus haben – auf keinen Fall nur an das eigene Portemonnaie denken!

Teilen auf

0