Leinen los für die RE/MAX-Jubiläumsschifffahrt

Beitrag vom 31.08.2022
12602-249794-81-Remax-Jubilare-0081-20210826.jpg
 Alle 23 Fotos anzeigen

Auch in diesem Jahr lud RE/MAX Switzerland seine Jubilarinnen und Jubilaren zu einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee ein. Das Schiff stach am 24. August 2022 mit 21 gut gelaunten Gefeierten an Bord in See und nahm Kurs auf das Restaurant Obermatt in Ennetbürgen auf. Das ist der grosse Vorteil am RE/MAX Konzept, dass man trotz Selbständigkeit nicht alleine ist, sondern zu einem weltweiten Team gehört, das sich gegenseitig hilft und unterstützt. Und dass 5 bis 20 gemeinsame Jahre im RE/MAX Netzwerk verbinden, das konnte man an der positiven Atmosphäre, die den ganzen Tag über herrschte, spüren.

Die feierliche RE/MAX Jubiläumsfeier an Deck

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die eintreffenden Jubilar/-innen von CEO, Rainer Jöhl, dem Fotografen, Roberto Conciatori, und dem RE/MAX Event-Team am Treffpunkt vor dem KKL in Luzern herzlich empfangen und begrüsst. Nach dem freudigen Wiedersehens-Hallo ging es für die gut gelaunte Gruppe gemeinsam auf das reservierte Schiff, welches am Anlegeplatz bereits auf seine Gäste wartete.

 

 

Nach dem Ablegen hielt Rainer Jöhl vor dem Apéro zunächst eine kurze Rede. Darin bedankte er sich bei den 21 anwesenden von insgesamt 37 Jubilaren für ihre langjährige Treue und ihren unermüdlichen Einsatz für die RE/MAX Marke. Nach dem gemeinsamen Anstossen überreichte er jeder/ jedem RE/MAX-Kollegin/-Kollegen zum Zeichen seiner Anerkennung eine Urkunde und einen Pin.

 

5-jähriges Jubiläum hatten: Renate-Sonja Moosmann (RE/MAX Immobilien Romanshorn), Beatrice Bareiss (RE/MAX Immobilien Zollikofen), Jennifer Zanoni (RE/MAX Immobilien Zürich), Thomas Hediger (RE/MAX Immobilien Liestal), Anna Flückiger (RE/MAX Immobilien Eglisau), Irma Schwartz (The RE/MAX Collection Immobilien in Zollikon), Fabian Treyer (RE/MAX Immobilien Brugg), Giacinto Forastefano (RE/MAX Immobilien Liestal), Peter Mathys (RE/MAX Immobilien Gerolfingen), Andreas Kobel (RE/MAX Immobilien Schaffhausen), Lukas Fischer (RE/MAX Immobilien Dietikon) und Anita Loepfe Hänggi (RE/MAX Immobilien Frick).

 

 

10 Jahre RE/MAX Zugehörigkeit feiern konnten: Sinan Kasap (RE/MAX Immobilien Luzern), Sylvia Heise (RE/MAX Immobilien Minusio), Peter Meier (RE/MAX Immobilien Frick), Markus Kohler (RE/MAX Immobilien Eglisau), Andreas Burlet (RE/MAX Immobilien Berikon), Thomas Treyer (RE/MAX Immobilien Brugg), Marlis Schafroth (RE/MAX Immobilien Uster), Monika Wassmer (RE/MAX Immobilien Brugg), Claudio Binkert (RE/MAX Immobilien Goldau), Roger Landolt (RE/MAX Immobilien Lachen), Sarah Louise Wettstein (RE/MAX Immobilien Frick), Laurence Müller (RE/MAX Immobilien Frick), Patrick Oppliger (RE/MAX Immobilien Zürich), Maria Luise Jöhri (RE/MAX Immobilien Nidau) und Roland Meyer (RE/MAX Immobilien Affoltern a.A.).

 

 

Ganze 15 Jahre mit dabei sind: Paul Stöckli  (RE/MAX Immobilien Affoltern a.A), Roland Baumberger  (RE/MAX Immobilien Frick), Brigitte Hegglin  (RE/MAX Immobilien Uster), Jürg Grünenfelder  (RE/MAX Immobilien Glarus), Veronika Jaggi  (RE/MAX Immobilien Minusio), Markus Von Allmen  (RE/MAX Immobilien Einsiedeln), Ulrich Steiner  (RE/MAX Immobilien Nidau) und Heinz Sigrist  (RE/MAX Immobilien Luzern).

 

 

Auf stolze 20 Jahre RE/MAX zurückblicken können: Markus Furrer (RE/MAX Immobilien Brig) und Elisabeth Zihlmann (RE/MAX Immobilien Pratteln). 

Ein unbeschwerter RE/MAX Tag auf dem Vierwaldstättersee

Ziel war der Gasthof Obermatt in Ennetbürgen. Dieser liegt am Fusse des Bürgenstocks und ist nur zu Fuss oder mit dem Schiff erreichbar. Während der Schifffahrt hatten die Jubiliar/-innen, die sich von früheren Veranstaltungen, Weiterbildungen oder gemeinsamen Projekten bereits kannten, Zeit, erste gemeinsame RE/MAX-Erinnerungen auszutauschen und dabei die wunderschöne Aussicht auf die Rigi, den Bürgenstock, das Schloss Meggenhorn und den Pilatus zu geniessen. Das Wetter sorgte dabei mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen für den richtigen Wohlfühlfaktor an Deck.

 

Am Mittag hatte das Schiff seinen Zielhafen erreicht und die Küchencrew des Gasthofs Obermatt erwartete die hungrigen Gäste mit einem leckeren Menü. Wohl gestärkt trat die Gruppe am Nachmittag die Rückfahrt nach Luzern an, wo der gemeinsame Jubiläumstag endete. Und damit sich die Gruppe noch lange an diesen unbeschwerten Tag auf dem Vierwaldstättersee erinnert, hat Fotograf Roberto jeden Moment mit vielen schönen Erinnerungsfotos festgehalten.

 

Teilen auf