Michelle Azzalini - Best Agent im Februar 2022

Beitrag vom 23.03.2022
Best Agent Michelle Azzalini

Wenn man Michelle Azzalini fragt, was Sie an dem Beruf der Immobilienmaklerin besonders schätzt, dann antwortet sie, dass für sie die Kombination aus Immobilien und die Zusammenarbeit mit Menschen der perfekte Match ist. Die Freude an ihrem Beruf hat sich im vergangenen Monat für sie ausgezahlt, denn im Februar ist es der Immobilienmaklerin gelungen, die Auszeichnung „Best Agent des Monats“ verliehen zu bekommen. RE/MAX Switzerland hat die erfahrene Immobilienexpertin zum Interview getroffen. Darin zählt sie auf, was ein Immobilienmakler bzw. eine Immobilienmaklerin aus ihrer Sicht alles braucht, um langfristig Erfolg zu haben. Wer gedacht hat, Immobilienmakler/-in wäre ein einfacher Beruf, der irrt sich.

 

Das Interview mit Michelle Azzalini

Du bist die beste Immobilienmaklerin im Monat Februar! Was bedeutet dir diese Auszeichnung?
Es hat mich wahnsinnig gefreut, den Februar als beste Immobilienmaklerin abschliessen zu dürfen! Am Ende zahlen sich mein Engagement und die investierte Arbeit aus. Die Auszeichnung ist für mich eine wundervolle Bestätigung, dass meine Art und Arbeitsweise von meiner Kundschaft geschätzt wird. Sie motiviert mich auch weiterhin mein Bestes zu geben.

 

Was unterscheidet dich von anderen Immobilienmaklerinnen und Immobilienmaklern?
Jeder Mensch ist anders und auf seine Weise einzigartig. Was ich aber von mir sagen kann, ist, dass ich jeden Morgen aufstehe und mich auf den Tag freue. Meine Arbeit macht mir einfach viel Spass. Ich versuche immer, meine Kundschaft zu verstehen und auf sie einzugehen. Es ist für mich selbstverständlich, dass ich mich für sie interessiere, einsetze und immer für sie da bin. Das Wohl meiner Kunden und Kundinnen steht für mich an erster Stelle!

 

Warum bist du Immobilienmaklerin geworden?
Ich liebe Immobilien und die Arbeit mit Menschen. Jedes Objekt ist anders und den passenden Besitzer bzw. die passende Besitzerin dafür zu finden, ist für mich immer wieder ein tolles Erlebnis. Ich habe das grosse Glück, in meinem Beruf so viele schöne Gefühlsmomente miterleben zu dürfen. Meine Arbeit ist vielseitig und meine Kundinnen und Kunden machen sie noch interessanter. Denn jede Person hat ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche. Ich versuche, diese zu verstehen und zu erfüllen.

 

Weshalb bist du bei RE/MAX?
RE/MAX ist eine der renommiertesten Immobilienadressen auf der ganzen Welt. Ich finde das RE/MAX-Konzept grossartig. Wir haben ein sehr grosses Netzwerk und können selbstständig arbeiten. Was uns am meisten am Herzen liegt, ist das Glück und die Zufriedenheit unserer Kundschaft. Die gute Zusammenarbeit zwischen uns Immobilienmakler/-innen macht dies möglich.

 

Welche Fähigkeiten muss ein/-e Immobilienmakler/-in heute mitbringen, um erfolgreich zu sein?
Sehr wichtig ist, dass man gerne mit Menschen und Immobilien arbeitet. Für mich ist der Beruf der Immobilienmaklerin der schönste, den ich mir vorstellen kann. Um auf Dauer erfolgreich zu sein, muss man: Herausforderungen lieben, flexibel sein, sich an neue Situationen anpassen können und natürlich Fleiss und Ausdauer haben. Eines muss einem bewusst sein, der Beruf eines Immobilienmaklers bzw. einer Immobilienmaklerin ist anstrengend und herausfordernd. Man muss häufig viele Stunden in der Woche inklusive Wochenenden arbeiten. In unserem Beruf ist es keine Seltenheit, dass man manchmal Wochen durcharbeitet, ohne einen wirklich freien Tag zu haben. Auch sollte ein/-e Immobilienmakler/-in aufgeschlossen und geduldig sein. Vor allem muss man aber an sich selbst glauben und durchhalten, denn der Druck und die Konkurrenz sind gross.

 

Wie verhält sich der Immobilienmarkt in deiner Region im Moment? Welche Entwicklungen erwartest du in diesem Jahr?
Die Nachfrage nach Immobilien ist gross. Vor allem Ferienimmobilien stehen hoch im Kurs. Wir denken, dass dies auch noch eine Weile so bleibt.

 

Was empfiehlst du Immobilieneigentümer/-innen, die mit dem Gedanken spielen, ihre Immobilie zu verkaufen?
Ich empfehle, dass sie sich auf jeden Fall einem Fachmann bzw. einer Fachfrau - also einem/einer professionellen Immobilienmakler/-in - anvertrauen sollten. Wir begleiten unsere Verkäufer/-innen durch den ganzen Verkaufsprozess. Wir geben beiden Seiten - also der Verkäuferschaft und der Käuferschaft - die nötige Sicherheit, den Komfort und die Freude, die zu einem gelungen Immobiliengeschäft gehören. Als Immobilienexperten haben wir das Know-how und eine gute Ausbildung, ein sehr grosses Netzwerk und finden immer eine Lösung, die eine Privatperson unmöglich erkennen kann, weil sie nicht über das nötigen Fachkenntnis verfügt.

 

Das Profil der Immobilienexpertin in Kürze

Michelle Azzalini ist seit vielen Jahren im Immobiliengeschäft tätig. Sie verfügt nicht nur über ein breites RE/MAX Netzwerk, sondern sie kennt auch viele Anwälte, Notare, Handwerker, Architekten sowie Steuer- und Finanzexperten in der Region. Sie findet also für jedes Immobilienproblem eine Lösung. Die Immobilienmaklerin arbeitet mit nationalen- und internationalen Klienten zusammen. Als Sprachentalent berät sie ihre Kundschaft auf Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch. Wenn Sie also in der Gegend auf der Suche nach einer Immobilie sind oder eine verkaufen wollen, dann sollten Sie sich bei Michelle Azzalini melden.

 

Michelle Azzalini

Viale Monte Verita 11

CH-6612 Ascona

 

E-Mail: michelle.azzalini@remax.ch

Telefon: +41 91 785 19 94

Mobil: +41 78 626 30 98

 

Teilen auf