RE/MAX - Nr. 1 bei Immobilien RE/MAX - Nr. 1 bei Immobilien

Aus- und Weiterbildung

Das massgeschneiderte Ausbildungskonzept

Das RE/MAX Academy-Konzept ist modular aufgebaut. Das Ausbildungskonzept beinhaltet E-Learning zum zeitlichen und örtlichen Selbstlernen, Online-Seminare an fix vereinbarten Zeiten und Präsenzunterricht an unserem Standort in Rothenburg. Einige Events & Meetings werden auch dezentral durchgeführt.

YOU & RE/MAX: Willkommen im RE/MAX Netzwerk!

YOU & RE/MAX ist der Einstieg ins RE/MAX Netzwerk. Hier erfahren Sie alles über RE/MAX, unsere Tools und die RE/MAX Standards. Dieses Modul ist für alle neuen RE/MAX Systemmitglieder obligatorisch und muss innert 90 Tagen nach Eintritt in das RE/MAX Netzwerk besucht werden.

Das Modul beinhaltet mindestens 32 Lektionen, davon sind 8 Lektionen Präsenzunterricht in Rothenburg.

Ausbildung zur RE/MAX Immobilienmaklerin bzw. zum RE/MAX Immobilienmakler

Die Ausbildung ist für alle künftigen RE/MAX Immobilienmaklerinnen und RE/MAX Immobilienmakler Pflicht. Quereinsteiger müssen den gesamten Ausbildungszyklus absolvieren. Erfahrene Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler können nach einem Einstufungsgespräch von gewissen Ausbildungsteilen dispensiert werden.

Die gesamte Ausbildung umfasst 192 Lektionen Präsenzunterricht in Rothenburg. Zusätzlich sind nochmals gleich viele Stunden für Onlinelernen und Selbststudium zu investieren. Bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur RE/MAX Immobilienmaklerin oder RE/MAX Immobilienmakler ist die Bezeichnung «Maklerin in Ausbildung» bzw. «Makler in Ausbildung» in sämtlichen persönlichen Auftritten zu erwähnen. Als Mitglied in einem Team kann auch die Bezeichnung Assistentin oder Assistent zutreffend sein.

Modul 1: Vermarkterausbildung

Künftige RE/MAX Immobilienmaklerinnen und RE/MAX Immobilienmakler lernen entlang der Kundenreise der Verkäufer- bzw. Käuferschaft die einzelnen Tätigkeiten. Sie erfahren die Argumente, damit Sie verhandlungssicher zum Vertragsabschluss kommen und lernen die relevanten Aspekte der Verkaufspsychologie. Ein Bestandteil der Vermarkterausbildung ist auch der Umgang mit den neuen Medien und Technologien, welche Ihnen helfen, neue Leads zu erhalten und produktiv zu arbeiten.

Modul 2: Fachseminar

Im Fachseminar geht es um die fachliche Ausbildung der künftigen Immobilienmaklerin bzw. des künftigen Immobilienmaklers. Sie werden in folgenden Themen von erfahrenen Dozierenden unterrichtet:

  • Immobilienbewertung
  • Vertragsrecht
  • Immobilienrecht
  • Finanzierung
  • Steuerrecht
  • Bautechnisches Fachwissen

Diplomprüfung

Die Diplomprüfung besteht aus einer mündlichen und schriftlichen Prüfungsteil. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Diplom zur dipl. Immobilienmaklerin RE/MAX oder zum dipl. Immobilienmakler RE/MAX.

Zulassungskriterien

Voraussetzung für den Kursbesuch an der RE/MAX Academy ist ein gültiger Lizenznehmervertrag oder Arbeitsvertrag mit einem Franchise- oder Lizenznenehmer von RE/MAX.

Reputationsnachweis für das Absolvieren der Diplomprüfung

Zusammen mit der Anmeldung an die Diplomprüfung ist ein Reputationsnachweise mit folgenden Dokumenten einzureichen:

Weiterbildung macht Sie zum RE/MAX Experten

Nach der erfolgreichen Ausbildung zur RE/MAX Immobilienmaklerin oder RE/MAX Immobilienmakler können Sie die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten der RE/MAX Academy nutzen. Das Ausbildungsangebot wird laufend aktualisiert und den Bedürfnissen der Immobilienmakler und den Anforderungen des Marktes angepasst.

  • Social Media (Facebook, LinkedIn, XING, Google My Business)
  • Bewertungsspezialist für Immobilien
  • Privates Recht und Erbrecht
  • Immobilien und Steuern

Hören Sie, was unsere RE/MAX Immobilienexpertinnen und RE/MAX Immobilienexperten meinen:

Unsere Rezensionen

Events & Meetings

Vertrauen und emotionale Bindungen entstehen, wenn sich Menschen treffen. Unsere Events & Meetings sind ein wichtiger Bestandteil des RE/MAX Systems. An unseren Events & Meetings geht es darum, gemeinsame Erfahrungen auszutauschen und Marktentwicklungen gemeinsam zu erkennen. An den Events & Meetings geht es auch ums gemütliche Beisammen sein und das Feiern von Erfolgen.

0